FamilienErgo auf Langeoog

Das Buch 'Topfit für die Schule'
Topfit für die Schule

Im FamilienErgo-Haus "Südstrand" auf der Insel fürs Leben kann ihr Kind viel fürs Leben lernen und wichtige Kompetenzen für einen gelungenen Schulstart erwerben.

Das Buch "Topfit für die Schule durch kreatives Lernen im Familienalltag" mit dem FamilienErgo-Konzept steht natürlich im Bücherschrank. Vor allem aber schafft das gemeinsame Tun schöne Erinnerungen. In diesen Bereichen kann Ihr Kind seine Kompetenzen erweitern.

Kochen und Backen

Koch- und Backbücher extra für Kinder mit vielen tollen Familienrezepten stehen Ihnen zur Verfügung. Die Küche ist gut ausgestattet – praktisch alle Zutaten erhalten Sie in den Supermärkten auf der Insel, die auch Samstag und Sonntag geöffnet haben. Schnippeln und Rühren übt feinmotorisches Geschick.

Einkaufen

Der Supermarkt kann zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreicht werden. Der Inselbäcker (Spezialität „süße Lale“) oder die Seekrug-Bäckerei (Spezialität: Hanfbrötchen, Schokocookies) können von den Kindern mit der „Schatzkarte“ in der Wohnung gefunden werden. Das Suchen stärkt den Orientierungssinn, alleine Einkaufen stärkt das Selbstbewusstsein.

Tisch decken

Alles ist vor Ort, sogar Kerzen für gemütliche Stimmung beim selbstgekochten Essen. Und wenn es schmeckt, nehmen Sie ihr neues Lieblingsrezept als Insel-Andenken mit in den Alltag. Tisch decken fördert Handlungsplanung, Zahlenverständnis und räumliche wie zeitliche Orientierung. 

Wäsche waschen

Eine Waschmaschine und ein Trockner auf Münzbasis stehen in der Wohnung. Falls Sie keine „echte“ Wäsche zu waschen haben, können Sie auch das Socken-Memory aus dem Spieleschrank spielen und die visuelle Wahrnehmung trainieren.

Malen und Schreiben

Viele Jungen können sich fürs Malen kaum Begeistern. Aber um eine Postkarte für die Freunde zu Hause zu „illustrieren“ oder sich im Gästebuch mit einer kleinen Inselzeichnung zu verewigen machen sie sicher gern mal eine Ausnahme - und verbessern ihre grafomotorischen Fertigkeiten.

Telefonieren

Die Großeltern oder Freunde zu Hause anzurufen und zu berichten, stärkt die Ausdruckfähigkeit und die auditive Wahrnehmung. Selber wählen verbessert die Kenntnisse der Zahlensymbole.

Anziehen

Morgens vor der Kita ist man beim Anziehen oft müüüüde. Aber wenn es an den Strand geht, geht es fast von allein. Körperwahrnehmung, Konzentration, Handlungsplanung, Gleichgewicht, Ausdauer und vieles mehr wird ganz nebenbei geübt.