Datenschutzerklärung - Schutz Ihrer Daten

 

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir informieren Sie, welche Daten erhoben und verwendet werden. Wir halten uns an die Vorschriften des Datenschutzes.

Personenbezogene Daten

Unsere Webseite und Dienste können Sie ohne Offenlegung personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer nutzen. Wenn Sie Formulare auf unserer Webseite ausfüllen, unterliegt es Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf geschützten Servern in Deutschland. Nur mit der Betreuung beauftragte Personen haben Zugriff. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können, gehören nicht zu den personenbezogenen Daten.

Details finden Sie im folgenden:

Verantwortliche für diese Website & Kontakt

 
Dr. Rupert Dernick, Wiemkenhogsweg 58, 26125 Oldenburg, Fax 0441/ 800 644 71, Dernick @ familienergo.de
 

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den hier genannen Datenschutzbeauftragten.

Datenerhebung zur Sicherung unserer IT-Infrastruktur (Artikel 6 Abs.1 Buchstabe f DSGVO)

Zur Sicherung unserer IT-Infrastruktur speichern wir für eine Zeit von maximal 14 Tagen die IP-Adressen von anfragenden Geräten (Erwägungsgrund 49). Diese Daten werden nach der Verwendung anonymisiert.

Cookies

Wir verwenden Sitzungs-Cookies zur Absicherung gegen automatisierten Missbrauch und zur Verbesserung der Seitennutzung. Diese identifizieren ausschließlich Ihre Browser-Sitzung und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person, solange Sie keine weiteren Daten an uns übermitteln (siehe Abschnitt "Shop" und "Formulare"). Mit typischen Browser Einstellungen werden diese Cookies am Ende der Sitzung automatisch gelöscht.

Webseiten Statistik

Wir erheben anonyme Statistiken zur Nutzung der Webseite. Dabei speichern wir keine personenbeziehbaren Daten: Weder IP-Adresse, noch Seiten-Url mit identifizierbaren Daten noch sonstige ähnliche Daten. Diese anonymen Daten unterliegen somit nicht der DSGVO (Erwägungsgrund 26).

E-Mail

Wir kommunizieren ausschließlich verschlüsselt mit unserem E-Mail Server. Bei der Kommunikation von unserem E-Mail Server zu anderen E-Mail Servern wird erst versucht eine verschlüsselte Verbindung aufzubauen. Erst wenn dieses Aufgrund der Einschränkungen der anderen E-Mail Server nicht möglich ist, wird auf die unverschlüsselte Verbindung zurückgegriffen.

Wir können nicht sicherstellen, dass die Kommunikation außerhalb unseres Netzwerkes verschlüsselt abläuft. Verwenden Sie einen anderen vertrauenswürdigeren Kanal, wenn Sie uns persönliche Daten mitteilen möchten.

Eingabe von Daten auf unserer Webseite (Formulare)

Die Daten, die Sie auf unserer Webseite eingeben, werden von Ihrem Browser verschlüsselt an unseren Webserver übertragen. Dieser übergibt die Daten verschlüsselt an unseren Mail-Server. Von unserem Mailserver rufen wir die Daten verschlüsselt ab.

Sollten Sie eine Kopie der eingegebenen Daten erhalten (möchten), können wir nicht sicherstellen, dass diese komplett verschlüsselt zu Ihnen übertragen werden, da diese unseren Einflussbereich verlassen. Siehe Abschnitt E-Mail.

Kontrolle über die Daten

Die erhobenen und erhaltenen Daten verarbeiten und speichern wir im Einklag mit der DSGVO. Für einige Systeme haben wir Erfüllungsgehilfen mit denen wir Auftragsdatenverarbeitungsverträge abgeschlossen haben und den Datenschutz sicherstellen.

Die Daten werden außschießlich in der Europäischen Union verarbeitet.

Wir löschen die umgehend, wenn der Zweck für erfüllt ist.

Siehe auch Abschnitt "Hinweise & Rechte"

Speicherdauer

Je nach erforderlicher Verarbeitung speichern wir die Daten nur so lange wie nötig.

  • Bei bestehendem Vertragsverhältnis (Art 6 Abs1 Buchstabe b)

  • Zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 Buchstabe c)

  • bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs 1 Buchstabe a) (beim Newsletter versand)

  • zur Sicherung der IT-System und zur Abwehr von Missbrauch (Art 6 Abs 1 Buchstabe f)

Hinweise & Rechte

Wir möchten Sie auf Ihre Rechte im Rahmen der DSGVO hinweisen. Den genauen Wortlaut entnehmen Sie bitte der offiziellen Verordnung 2016/679. Bei Fragen oder Auskünften wenden Sie sich bitte an den oben genannten Ansprechpartner.

Ihre Rechte im Rahmen der DSGVO umfassen unter anderem:

Ein Profiling findet nicht statt.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter bestellt haben, dann verwenden wir Ihre persönliche Daten im Rahmen dieser Einwilligung (Art.6 Abs 1 Buchstabe a).

Siehe auch Abschnitt "Hinweise & Rechte"

Shop

Wenn Sie unseren Online-Shop verwenden, erheben wir persönliche Daten im Rahmen dieses Vorgangs zur Vertragserfüllung (Art.6 Abs 1 Buchstabe b).

Siehe auch Abschnitt "Hinweise & Rechte"

Externe Dienste

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

PayPal

Unsere Website ermöglicht die Bezahlung via PayPal. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Wenn Sie mit PayPal bezahlen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.

YouTube

Für Integration und Darstellung von Videoinhalten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben.

YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto eingeloggt sein. Durch vorheriges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unterbinden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.